Justin van Wickeren

Kommunikationsdesign

La grande Plakastrophe Hamburg – Der Film / G20 Gipfel

plakastrophe_EB1A3357

 

action

 

 

An der Agentur

 

Auf dem Weg_1

 

Stromkasten

 

G20_Plakate_vanWickeren

 

Ole und Justin

 

Filmbearbeitung_2

 

Filmbearbeitung_3

 

Filmbearbeitung_1

 

 

gt_wm_schwarz_1

 

Im Juli 2017 kam hoher Besuch zum G20-Gipfel nach Hamburg. Im Vorfeld rief giraffentoast Illustratoren, Designer und Texter zu einem friedlichen Statement auf: „Gestaltet euer Forderungen an die Mächtigen, euer trotziges Aufstampfen oder euer empörtes Jetztaber – als Plakat!“

Rund 100 Einsendungen fanden den Weg zu uns. Es wurde am Ende eine bunte Bandbreite von Lustig bis Nachdenklich, von Freundlich bis Kämpferisch.Am Donnerstag, dem 6. Juli, trafen wir uns mit den Gestaltern, mit Freunden und Interessierten in unserem Büro in der Schanze zur großen Ausstellung und hatten Gelegenheit, die ausgestellten Plakate miteinander zu diskutieren. Ich dokumentierte die gesamte Aktion in einem kurzen clip, der den Gesamten Prozess der Plakastrophe zeigt. Da ich selber einen großen Spaß an der Aktion hatte, steuerte ich ebenfalls ein Plakat zur Ausstellung bei. Der kleine Film ist ein Mix aus Kameraszenen, Handyszenen und Aftereffects Animation.

Danke an meinen Freund Patrick Groß alias „Ping“, der die Musik zum Film beigesteuert hat!

Wer möchte kann sich alle ausgestellten Arbeiten auf der unten stehenden website von “ Giraffentoast“ anesehen. (Wir zeigen auf dieser Seite eine kuratierte Auswahl: Einige Motive können nicht gezeigt werden, da die Ereignisse die ursprünglichen Intentionen überholt haben.)

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Client

Giraffentoast

Services

motiondesign / graphicdesign